Ein Name ist Programm

15.03.81:
13 30° east /
52 50° north:
Berlin

Was Matthias B. und Jürgen U. an jenem Abend in einer Kreuzberger Kneipe bestellt haben, ist historisch unklar: Die Rechnung landete nie bei einem Steuerberater. Bekannt ist nur das Resultat dieses denkwürdigen Abends: man beschloß, ein Reiseunternehmen zu gründen.

11.04.81:
13 30° east /
52 50° north:
Berlin

Bruno F. lächelt und sagt:"Prima Klima Reisen". Mehr sagt er nicht. Alle anderen lächeln auch. Das Kind hat seinen Namen. Danke Bruno.

02.10.86:
85 10° east /
27 27° north:
Nepal

Klaus B. verteilt Infos von Kathmandu. Die buntgemischte Reisegruppe ist gerade gelandet. Vor dem Airport wartet ein Prima-Klima-Bus. So beginnt die erste selbstveranstaltete Fernreise nach Asien. Ein Kulturschocker.

20.07.89:
11 10° east /
48 10° north:
München

Eric B. steigt aus einem silbernen Tourbus mit auffälligen pinkfarbenen Radkappen. Prima Klima fährt ihn auf seiner Deutschlandtournee. Weitere 56 dieser Radkappen sind ebenfalls on the road: mit den Ärzten, den Toten Hosen, B.B. King, Joe Cocker, dem polnischen Symphonieorchester und mit vielen preisbewußten Sonnenfreunden - irgendwo in Europa.

23.02.91:
10 30° east /
46 50° north:
Bormio

Blondie W. wird von einer gutgelaunten Gruppe Skibegeisterter verfolgt. Mit ihm zieht noch ein gutes Dutzend Prima-Klima-Ski-Guides seine Schwünge durch den italienischen Pulverschnee. Dolce Vita auf der Piste.

30.09.95:
76 40° east /
33 60° north:
Kunzum La - Paß

 

Roadcaptian Peter, zehn knatternde 500er Enfield-Classic-Bikes mit mittlerweile höhenerprobten Bikern und ein Versorgungs-Truck erreichen den 4551 m hohen Kunzum La - Paß, den höchsten Punkt der Himalaya-Motorcycle-Tour. Die 21tägige Expeditionsreise durch "Little Tibet" ist absolutes Highlight der Prima Klima-Motorradreisen, die Biker durch den indischen Himalaya, Nepal, Sikkim, Rajasthan, Südindien, Südafrika, Mittelamerika und Zypern führen.

12.03.97:
09 45° east /
46 50° north:
Davos

Start frei zum Boardercross beim 1st Prima Klima - Snowboard Sound Jam am Jakobshorn in den Schweizer Alpen. Der kultige Snowboard Event bietet eine Woche Contests, Parties und Top-DJs und wird zum Boarderhighlight für die nächsten Jahre.

Heute:
13 30° east /
52 50° north:
Berlin

Flugticket nach L.A., Tauchen in der Karibik, Last Minute auf Kreta oder lieber Wohnmobilreise in Namibia? Die Reisewünsche von Roger C. sind für Tanja P. und Susan R. kein Problem.
Die Crew und Sven S. organisieren und optimieren die nächsten eigenen Reisen und Programme - Relaxter Beachurlaub auf Zypern, marittime Ferienhäuser auf den Liparischen Inseln, Ski und Snowboard in den Alpen, Motorradtouren durchs tropische Südindien ...... Nebenher werden noch Rock-Tourneen besprochen, neue Reisen in alle Welt geplant, Veranstaltungen organisiert, Ticketpreise und Computer-Flugreservierungs-Systeme upgedatet. Inzwischen wird von fast 50 Prima Klima-Mitarbeitern geleistet, was alle verbindet: Professionalität und Spaß in Sachen Reisen.
Die Kneipenrechnung vom 15.03.81 gehört so gesehen eigentlich ins Verkehrsmuseum. Als Dauerleihgabe. Wo ist eigentlich Eric B.?

>